Google for Jobs

Das größte Stellenportal der Welt. 

Was ist Google for Jobs?

Bei Google for Jobs handelt es sich um eine Jobsuche, die innerhalb der Google-Suche stattfindet. Der Google-Algorithmus durchsucht das Internet nach Stellenanzeigen und zeigt die gefundenen Ergebnisse von Jobbörsen, Karriereseiten und Unternehmensseiten in einer Übersicht vor den normalen Suchergebnissen. Über diese Anzeige kommt man dann leichter auf die Stellenanzeigen, um sich auf der Seite zu bewerben. 

Filmübersicht Leonardo DiCaprio

Man kennt diesen Ablauf schon von ähnlichen Suchdurchläufen bei Google. Wenn man beispielsweise nach einem Schauspieler und dessen Filme sucht, kommt eine Übersicht der Filme. Über diese kann man dann direkt zu den Streamingseiten weitergeleitet werden, auf denen der Film angeboten wird. Dadurch spart man Zeit beim einzelnen Durchsuchen der Streamingdienste. 

Hier findet ein ähnlicher Prozess statt. Sucht man beispielsweise nach „Pflegejobs in Berlin“ werden direkt als erstes alle gefundenen offenen Positionen in einer Übersicht angezeigt.

Von der Kurzübersicht kann man auch zur Gesamtübersicht weitergeleitet werden, die man durch Kategorien auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen kann. Ein großer Vorteil daran ist, dass auch passende Ergebnisse angezeigt werden, die einen anderen Titel als gesucht haben, inhaltlich aber auf die Suche zu treffen. Somit hat man das bestmögliche Suchergebnis. 

Wie läuft der Prozess ab?

Damit der Algorithmus von Google for Jobs funktioniert muss man die Website mit sogenannten strukturieren Daten hinterlegen. Diese Daten ermöglichen es, Inhalte von Websites richtig einzuordnen und anzuzeigen. Damit diese Einordnung funktioniert muss im Quellcode hinterlegt werden, dass es sich um eine Stellenanzeige handelt und alle entscheidenden Informationen vorhanden sein. Dazu gehört der Job-Titel, der Ort, das Unternehmen und die Jobbeschreibung. Nur mit diesen Informationen ist es möglich, dass eine Stellenanzeige erkannt wird und in den Ergebnissen von angezeigt wird. 

Google for Jobs

Was sind die Vorteile von Google for Jobs für die Arbeitgeber*in?

Was sind die Vorteile von Google for Jobs für die Suchenden?

Dadurch, dass die Ergebnisse von Google for Jobs als erstes angezeigt werden, ist es für ein Unternehmen wichtig, dass man dort angezeigt wird und seine Website dementsprechend anpasst und überarbeitet. 

Die Vorteile scheinen sehr verlockend zu sein und es gibt keinen erkennbaren Grund warum man die eigenen Stellenangebote nicht auf diese Weise teilen sollte, allerdings steckt auch viel Arbeit hinter der Indexierung. 

An dieser Stelle kann unser Unternehmen Ihnen weiterhelfen. Für den zukünftigen Erfolg bei der Mitarbeitersuche ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeigen für Google for Jobs optimiert sind und dadurch eine positive Jobsuche-Experience für Bewerber*innen entsteht. Um konkurrenzfähig zu werden, gibt es 200 Merkmale, die beim Algorithmus beachtet werden müssen. 

Anders als bei anderen Abläufen von Google ist es bei Google for Jobs nicht möglich, sich eine gute Platzierung zu erkaufen, deswegen ist die Pflege der Stellenangebote sehr wichtig.